Fotosammlungen in Sachsen

Auswahlbibliografie

für die Arbeit an fotografischen Beständen in Archiven, Museen und anderen Sammlungen

Kursiv gekennzeichnete Veröffentlichungen werden für die tägliche Sammlungsarbeit besonders empfohlen. Vergriffene Titel finden sich u.a. in der Bibliothek der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen, der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden oder der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig.

 

Bestandserhaltung allgemein

Konservierung und Identifizierung

Internetseiten zur Identifizierung von Fotografien (im Aufbau)

Erschließung, Datierung, Sammlungsarbeiten

Fotogeschichte

Theorie

Fotografiegeschichte

Lexika

Deutsche Fotografiegeschichte

Anwendungen

Allgemein

Akt

Exil

Frauen

Knipser

Krieg

Mode

Momentfotografie

Nationalsozialismus

Porträt

Postkarte

Presse

Skulptur

Sozialfotografie

Spiritismus

Stilleben

Theater

Tiere

Werbung

Disziplinen/Institutionen

Archäologie

Bildwissenschaft

Ethnologie, Volkskunde

Geschichte

Kunstgeschichte

Literatur

Museum

Naturwissenschaften

Stile

Abstrakte Fotografie

Futurismus

Life-Fotografie

Neues Sehen

Piktoralismus

Subjektive Fotografie

Surrealismus

Verfahren und Techniken

Farbfotografie

Fotogramm

Projektion

Reproduktion

Stereo

Fotogeschichte in Sachsen

Autoren:
Wolfgang Hesse (Dresden), Martin Jürgens (Hamburg), Ulrike Müller (Radeberg), Marjen Schmidt (Oberhausen/Obb.), Timm Starl (Wien)

 

nach oben